EXPERIENCE NISSAN

SPANNENDE GESCHICHTEN - INSPIRIERT VON UNSEREN INNOVATIONEN

ALLE NISSAN GESCHICHTEN

WAS IST COP21?

COP21 ist die 21. Jahrestagung, an der Länder aus aller Welt teilnehmen und über die nächsten Schritte im Kampf gegen den Klimawandel entscheiden.

DER GIPFEL


Frankreich war der Gastgeber der 21. UN-Klimakonferenz, die vom 30. November bis zum 11. Dezember 2015 in Paris und Le Bourget stattfand.

DIE HERAUSFORDERUNG


Die COP21 sollte zu einer neuen internationalen und globalen Vereinbarung führen, um die Klimaerwärmung auf weniger als 2°C zu begrenzen.
Die Konferenz woltel außerdem den Ländern helfen, sich an neue Klimaschutzgesetze anzupassen.

DIE TEILNAHME DER RENAULT NISSAN ALLIANZ

100% ELEKTRISCHER SHUTTLE-SERVICE

Die Renault Nissan Allianz stellte zum ersten Mal bei einer UN-Klimakonferenz einen Shuttle-Service ausschließlich mit Elektrofahrzeugen bereit. Zweihundert Fahrzeuge vom Typ NISSAN LEAF, NISSAN e-NV200 und Renault ZOE beförderten die 20.000 Teilnehmer des Gipfels zwischen Paris und Le Bourget.
Unser Ziel war es, eine innovative und umweltfreundliche Mobilitätslösung anzubieten.

DIE RENAULT NISSAN ALLIANZ BEI DER KONFERENZ

MARKTFÜHRER FÜR ELEKTROFAHRZEUGE

Elektromobilität ist eine der Lösungen im Kampf gegen den Klimawandel. Als Marktführer im Bereich Elektrofahrzeuge hat sich die Renault Nissan Allianz entschieden, die COP21 zu unterstützen.

Renault-Nissan und CO2-Emissionen

DIE RENAULT NISSAN ALLIANZ BEI DER MESSE

MESSE SOLUTIONS COP21

Die Renault Nissan Allianz wird als Aussteller auf der Messe Solutions COP21 im Grand Palais vom
4.–10. Dezember 2015 vertreten sein.

Bei dieser kostenlosen, öffentlichen Veranstaltung wird die Renault Nissan Allianz die Besucher dazu einladen, eine Probefahrt mit ihren Elektrofahrzeugen zu unternehmen, und Klimakonferenzen und Diskussionen veranstalten.

Die Beteiligung von Renault-Nissan an der COP21

ENGAGEMENT FÜR DEN WANDEL

WELTMARKTFÜHRER BEI 100 % ELEKTROMOBILITÄT

Die Renault Nissan Allianz wird als Aussteller auf der Messe Solutions COP21 im Grand Palais vom 4.–10. Dezember 2015 vertreten sein.

Bei dieser kostenlosen, öffentlichen Veranstaltung wird die Renault Nissan Allianz die Besucher dazu einladen, eine Probefahrt mit ihren Elektrofahrzeugen zu unternehmen, und Klimakonferenzen und Diskussionen veranstalten.

NISSAN VORREITER BEI DER ENTWICKLUNG VON SMART CITIES

Als Vorreiter bei der Elektromobilität entwickelt NISSAN kontinuierlich neue Technologien und Strategien, die die CO2-Bilanz seiner Fahrzeuge senken. Mit dem Engagement von NISSAN werden Smart Cities Wirklichkeit.

ZERO EMISSIONS


Als führendes Unternehmen bei der Elektromobilität engagiert sich NISSAN für die zukünftigen Generationen durch die Senkung des CO2-Ausstoßes seiner Fahrzeuge und den Ausbau seiner Elektrofahrzeugflotte, die beim Fahren kein CO2 ausstoßen.*

*Keine Emission von CO2 oder anderen Luftschadstoffen bei der Fahrt gemäß NEFZ.

EV-Batterie


NISSAN forscht und arbeitet kontinuierlich daran, seine EV-Batterien so fortschrittlich und effizient wie möglich zu machen. Die neue 3. Generation der 30 kWh-Batterien mit verbesserter chemischer Zusammensetzung und stärkerer Energieerzeugung wird seit Kurzem für den LEAF produziert, während NISSAN außerdem ein neues Recycling-Tochterunternehmen für „Second Life“-Batterien eröffnet.

RAPID CHARGE NETWORK


Seit seiner Einführung in England und Irland im Oktober 2013 unterstützt das Rapid Charge Network das Ziel der Europäischen Union, die CO2-Emissionen um 60% zu senken. Das Pilotnetzwerk ist mit Schnellladestationen ausgestattet und wird entlang der wichtigsten Verkehrswege in beiden Ländern ausgebaut, um Elektrofahrzeuge mit Strom zu versorgen.

EV-Ladestationen

Als Vorreiter bei der Infrastruktur der Ladestationen betreibt NISSAN mehr als 2300 Schnellladestationen in Europa, wobei diese Zahl bis zum Jahr 2020 auf 5500 steigen soll. NISSAN engagiert sich dafür, möglichst vielen Menschen den Zugang zu nachhaltigem Fahren zu ermöglichen, und setzt dabei auf partnerschaftliche Zusammenarbeit mit innovativen Unternehmen.

Vehicle-to-Grid

NISSAN testet die Wirksamkeit des Vehicle-to-Grid-Systems (V2G) in verschiedenen europäischen Städten, bevor es tatsächlich flächendeckend in ganz Europa eingesetzt wird. Neben dem Zugang zu erneuerbarer Energie können Fahrer ihre Elektrofahrzeuge während Zeiten günstiger Tarife an das Netz anschließen, sowie die in der Batterie ihres Fahrzeugs gespeicherte Elektrizität entweder Zuhause oder beim Fahren nutzen oder sie sogar wieder ins Netz einspeisen.

Tankstelle der Zukunft

Bis zum Jahr 2020 wird es auf den Straßen fast eine Million Elektrofahrzeuge geben. Als Vorreiter beim Elektrodesign ist NISSAN für diese Entwicklung des zukünftigen Transports gut positioniert und bestens vorbereitet. Gemeinsam mit weltbekannten Architekten arbeitet es an dem Ziel, die Tankstellen-Infrastruktur in ein nachhaltiges, innovatives Zentrum für moderne Fahrer zu verwandeln.

Luftqualität


Luftverschmutzung wird mehr und mehr zu einem gravierenden Problem, insbesondere in großen Städten. Die Elektromobilität ist die notwendige positive Transportlösung, mit der wir dieser Herausforderung begegnen. Als EV-Vorreiter setzt NISSAN sich für die Förderung dieser verlässlichen, emissionsfreien Alternative ein.

Pioniere der Revolution Elektroauto. Vollgepackt mit Innovationen. Die elektrisierende Modellreihe von NISSAN macht das Fahren von emissionsfreien Fahrzeugen einfach und angenehm. Es ist Zeit sich anzusehen, was das Fahren eines Elektroautos wirklich bedeutet!

HIN ZUM INTELLIGENTEREN FAHREN

NISSAN SUCHT STETS NACH NEUEN MÖGLICHKEITEN, UM IHR FAHRERLEBNIS MIT TECHNOLOGIEN ZU VERBESSERN, DIE FÜR IHRE SICHERHEIT UND IHRE VERBINDUNG ZUR AUßENWELT SORGEN

ENTDECKEN SIE DIE INNOVATIONEN VON NISSAN